Herzlich Willkommen auf meinem Blog!

Schön, dass Du hierher gefunden hast! Ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern! Über ein Kommentar von Dir und/oder eine Anregung würde ich mich riesig freuen. Trage Dich doch als Leser meiner Seite ein oder klicke "gefällt mir" bei Facebook, dann entgeht Dir auch nichts mehr von meinem "Kram". Solltest Du eine Frage haben, melde Dich gerne bei mir egal ob per Mail oder telefonisch. Viele liebe Grüße Anke

Samstag, 16. Juli 2016

Gutschein-Ziehkarte "FÜR DICH"

Die Farben "Zarte Pflaume" & "Jeansblau" lagen noch von meinen "Balisto-Goodies" bei mir auf dem Basteltisch und 
so ist daraus auch noch diese Gutschein-Karte entstanden. 


Das gemusterte Designerpapier stammt aus dem farbenfrohen Block "Kunterbunt" , welchen Du auf der Seite 174 im Jahreskatalog findest. Endlich kommt bei diesen Papieren auch mal wieder die Farbe "Vanille Pur" mit ins Spiel ;-).


Sämtliche von mir verwendeten Stempelmotive stammen aus dem 37-teiligen Set "Glasklare Grüße" (JK, Seite 75). 

Die Abdrücke habe ich anschließend dann teilweise noch mit den Framelitsformen "Einweckgläser für alle Fälle" (JK, Seite 192) ausgestanzt & entsprechend zusammen bzw. aufeinander geklebt, das sorgt für einen tollen 3D-Effekt.


Kaufst Du beide Produkte (Stempelset & Framelits) als Paket zusammen, sparst Du 10% im Vergleich zum Einzelkauf ! 
Immer schön auf das "Sparen im Paket"-Angebot achten ;-).

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
Viele liebe Grüße
Anke 


Sonntag, 10. Juli 2016

Schnellgemachte Goodies mit der Dreifach-Fähnchenstanzen & Aktion: "BONUSTAGE" im Juli

Es galt mal wieder ein paar "Kleinigkeiten" für liebe Workshopgäste & Kundinnen zu verpacken. 

Hierfür habe ich zunächst Schokoriegel in die tollen neuen Zellophantütchen (JK, Seite 176) gesteckt. 


Anschließend habe ich mir 3,8 cm breite Streifen von dem Farbkarton in Taupe an der kurzen Seite eines DIN A4 Bogens, welchen ich mir zuvor in der Mitte (bei 14,8 cm) gefalzt hatte, abgeschnitten. Beide Seiten wurden dann jeweils in die Dreifach-Fähnchenstanze (JK, Seite 186) geschoben um die Ecken auszustanzen. 

Das Gleiche habe ich bei den 2,5 cm breiten Farbkartonstreifen in Flüsterweiß gemacht, hier habe ich allerdings nur an einer Seite eine Ecke ausgestanzt.


Im Anschluss daran habe ich den weißen Papierstreifen mittels der Prägeform "Bezaubernde Blüten" (JK, Seite 195) und der Big Shot (JK, Seite 190) den hübschen Reliefabdruck verpasst. Ganz wie man mag, kann man entweder die rausstehende oder die eingedrückte Seite nach oben legen ;-). 


Das Tütchen habe ich zunächst in dem Papierstreifen fest getackert und die Klammer dann mit farblich passendem Motivklebeband aus dem Set "Kunterbunt" (JK, Seite 179) überklebt. Ein wenig Kordel drum herum gewickelt und fertig!

Na fast, ein kleines "Hi" durfte vorne auf meinen Goodies noch Platz nehmen. Du findest es in dem farbenfrohen neuen Kartenset "Gute-Laune-Grüße" (JK, Seite 6/7). Ebenso wie in dem Kartenset "Malerische Grüße" ist in diesem Set alles enthalten um 20 originelle Karten zu gestalten.


Die von mir verwendeten Farben sind: 

Taupe, Flüsterweiß, Zarte Pflaume & Jeansblau 

. . . und Du siehst meine Farbwahl war mal wieder kein Zufall sondern abgestimmt auf die Balisto-Riegel ;-). Ist klar, oder? 


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * 
Jetzt aber zu momentan laufenden Aktion von Stampin' Up!, die ich Dir natürlich nicht vorenthalten möchte.

*klick* auf das Bild für weitere Informationen!

Bei Bestellungen von mindestens 60,00 Euro im Monat Juli 2016 erwirtschaftest Du Dir einen Bonus in Höhe von 10%. Du erhältst somit einen Gutschein in Höhe von 6,00 Euro, den Du dann in der Zeit vom 2. bis zum 31. August 2016 einlösen kannst.
Na? Ist das nicht was Tolles? 

Vielleicht gibt es da ja noch das ein oder andere auf  Deiner Wunschliste oder Du möchtest Dein Papiervorrat wieder einmal aufstocken? 

Ab morgen fangen dann bei uns in NRW die Sommerferien "so richtig" an. Zur Einstimmung legen wir uns erst einmal eine Woche "auf die faule Haut" ;-).

Ab dem 18. Juli bin ich aber wieder, wie gewohnt, auf allen Wegen;-) für Dich zu erreichen und an dem Tag geht auch wieder eine Sammelbestellung von mir raus.

Ich weise aber auch noch einmal darauf hin, dass ich ab einem Bestellwert von 60,00 Euro eh auch die Produkte von Stampin' Up! versandkostenfrei an dich schicken würde ;-).

Wenn Du gar nicht mehr so lange abwarten kannst, steht Dir natürlich auch noch mein Onlineshop zur Verfügung.

Ich sag dann mal: 

"Bis dahin! Genieß Deine Zeit!"
Viele liebe Grüße
Anke 


Freitag, 1. Juli 2016

Ein große DANKE

Und schon wieder. . . gibt es eine Karte von mir! ;-)

Dieses Mal eine "Dankeschön"-Karte für die Mitarbeiterin meines Mannes. Wahnsinn wie schnell doch 10 Jahre um sind.


Klar musste die Zahl in diesem Fall mit verarbeitet werden, 
daher habe ich zu den Framelits "Große Zahlen" 
(JK, Seite 193) gegriffen und damit den dazu passenden Abdruck aus dem Stempelset "So viele Jahre" 
(JK, Seite 136) ausgestanzt.


Die anderen Wörter/Sprüche habe ich mir aus den folgenden Stempelsets zusammengesucht:

 *Perfekt verpackt (JK, Seite 159)
*Geburtstagspuzzle (JK, Seite 22)
*Layered Letters Alphabet (JK, Seite 155)


Die mit der Big Shot (JK, Seite 190) ausgestanzten Blümchen findest Du in dem Framelits-Set "Pflanzen-Potpourri"auf der Seite 194 im Jahreskatalog von Stampin' Up!

Ich wünsche Dir einen schönen Abend &
ein entspanntes Wochenende!
Viele liebe Grüße
Anke

Dienstag, 28. Juni 2016

Glückwunsch zum Abitur

Wie gestern angekündigt, geht es heute hier direkt weiter mit einer "Glückwunsch"-Karte zum bestandenen Abitur. Die von mir gewählten Farben sind Flüsterweiß, Savanne & Flamingorot.


Mit den Thinlits "Grüße voller Sonnenschein" (JK, Seite 194) habe ich mir mittels der Big Shot (JK, Seite 190) den "Glückwunsch" ausgestanzt. Weiter habe ich noch das "Blümchen" aus diesem Set benutzt, um mir dieses in den drei verwendeten Farben ebenfalls auszustanzen.


Ebenso wie gestern, habe ich mir dann aus den einzelnen Buchstaben des Stempelset "Brushwork Alphabet"  (JK, Seite 157) das Wort "Abitur" zusammengesetzt und für den besonderen Clou dieses dann auch noch in weiß embosst.

Och wie schön, ganz schwach kann ich mich noch an das Gefühl erinnern, das Abi endlich in der Tasche zu haben, ist bei mir jetzt schon 20 (!) Jahre her, das gibt eine Wiedersehensfeier ;-).

Meine Gratulation an allen Abiturienten & Abiturientinnen des Jahres 2016. Herzlichen Glückwunsch, jetzt geht es ab!

Viele liebe Grüße &
einen schönen Dienstag!
Anke 

Montag, 27. Juni 2016

HOME sweet HOME

Noch eine in Kupfer embosste Karte habe ich heute für Dich. Eine Karte mit Grüßen zum Einzug meiner lieben Freundin & dessen Familie in ihr langersehntes neues Zuhause.


Die schön geschwungenen Buchstaben aus dem Stempelset "Brushwork Alphabet" (JK, Seit 157) hatten es mir zunächst erst gar nicht so sehr angetan, als ich sie aber dann in den Händen hielt, da eine liebe Kundin sie bei mir bestellt hatte, dachte ich : "Boah, die "will" ich doch auch haben!"  

Das Tolle bei dem Set ist, dass es neben diversen Sonderzeichen sowohl große als auch kleine Buchstaben beinhaltet, insgesamt zählt das Set 65 Klarsichtstempel.


Morgen zeige ich Dir eine weitere Glückwunschkarte, die ich mit den Alphabet-Stempeln gezaubert habe. 

Bevor ich es vergesse, heute Abend geht wieder eine Sammelbestellung raus und bis Donnerstag einschließlich bekommst Du noch 35 Euro extra Shopping-Vorteile bei einer Bestellung > 350 Euro. Weiter bekommst Du auch nur noch bis Donnerstag zwei Stempelsets Deiner Wahl zu Deinem Starterset geschenkt, sofern Du Dich dazu entscheiden solltest, selbst bei Stampin' Up! einzusteigen.Wenn das alles mal nichts ist, oder?

Ich freue mich von Dir zu hören & auch wenn Du morgen hier wieder vorbei schaust ;-). Viele liebe Grüße & hab einen schönen Tag!
Anke 



Sonntag, 26. Juni 2016

Glückwunschkarten zur Hochzeit "Kupfer lässt grüßen"

Sechs Karten an der Zahl sind auf meinem Basteltisch entstanden, alle wurden aus dem wunderschön funkelnden Seidenglanz-Farbkarton (JK, Seite 175) zurecht geschnitten.
Es hat zwar seinen Preis (10 DIN A4 Bögen = 9,75 €), sieht aber einfach so mega-edel und dem Anlass entsprechend aus.

Sämtliche Sprüche & Motive wurden zunächst von mir mit dem Versamark-Stempelkissen abgestempelt, anschließend mit dem Embossing-Pulver in Kupfer bestreut und mittels des Erhitzungsgerät entstanden dann die tollen Reliefeffekte.

Aber schau selbst, den Anfang macht dieses, im Vergleich zu den anderen Karten, etwas überladenere Exemplar. Ebenfalls die eine Ausstanzung (von den Framelits "Wunderbar verwickelt", JK, Seite194) habe ich einfach in das Versamark-Stempelkissen gedrückt und anschließend komplett in Kupfer embosst.

Meine zweite Karte ist ganz easy gemacht, besticht einfach nur durch das Motivklebeband mit Kupferfolie (JK, Seite 179). Spruch drauf! Fertig!


Für die dritte Variante habe ich ein Stück Farbkarton mit dem Motivklebeand beklebt, zunächst ein Herz und anschließend um die Ausstanzung herum einen Kreis ausgestanzt. 

Die Ränder des hinterlegten Papieres habe ich nur ein wenig mit Versamark "geinkt" und auch wieder embosst.

Für das beklebte & ausgestanzte Herz fand ich auf meiner vierten Karte Verwendung. Einfach mehrere ausgestanzte Herzen übereinander gelegt & geklebt. Mit dem Papier-Loch-Werkzeug (JK, Seite 185) habe ich ein paar Löcher vorgestochen und das Metallic Garn (JK, Seite 178) hindurchgefädelt.

"Lebe, lache, liebe", der Spruch geht auch zur Hochzeit, oder? Der schöne Spruch auf einem mit der Big Shot ausgestanztem großen Herz, viel mehr brauchte meine fünfte Karte nicht.


Die sechste Karte ist dann aus dem Stück Papier entstanden, aus dem das große Herz gestanzt wurde. . . bloß nichts verkommen lassen ;-). Auch hier habe ich wieder nur stellenweise die Ränder in Kupfer embosst.


Hier siehst Du noch einmal meine Karten auf einen Blick! 
Welche ist Dein Favorit?


Und? Hast Du jetzt auch Lust einmal zu "Embossen"?

Sämtliche Zubehörsachen die Du dafür benötigst, findest Du auf den Seiten 180/181 im Jahreskatalog von Stampin' Up! .

Für den Anfang kann Dir auch erst einmal Dein Toaster behilflich sein, ich weiß es hört sich lustig an aber er bringt das Emossing-Pulver ebenfalls zum Schmelzen (ein normaler Fön schafft das leider nicht, da er nicht heiß genug wird!).

Falls Du noch Fragen dazu haben solltest, melde Dich gerne!

Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Sonntag. Falls Du Fußball schaust, viel Spaß dabei und viel Glück für unsere Jungs! 

Ich bin dann mal basteln ;-).
Viele liebe Grüße
Anke

Freitag, 24. Juni 2016

Die neuen In Color Farben 2016-2018

Leuchtend bunt kommen die neuen In Color Farben 2016-2018
Jeansblau, 
Smaragdgrün, 
Flamingorot, 
Pfirsich Pur 
& Zarte Pflaume
daher und mir gefallen sie ausnahmslos sehr sehr gut.

Egal ob alle Farben zusammen (wie in meinem heutigen Beispiel), einzelne untereinander oder in Kombi mit Farben anderer Farbfamilien überall bringen sie sich toll mit ein, harmonieren perfekt und bieten etliche neue Möglichkeiten.



Kleine Strohhalmboxen (bei mir mit Holzstäbchen ;-)) sind entstanden, bei denen ich jeweils eine Seite mit einer der In Color-Farben belegt habe. Weiter wurde von mir nur noch Farbkarton in Flüsterweiß & Schwarz verwendet, dadurch leuchten die Farben noch ein wenig mehr.


Vorne drauf findet sich die Farbe "Zarte Pflaume" wieder. . . 

  

. . . gefolgt von "Pfirsich Pur" an der rechten Seite. . .        

         
. . . die Rückseite wurde in der Farbe "Jeansblau" beklebt. . . 


. . . links fand Farbkarton in "Smaragdgrün" sein Plätzchen . . . 


. . . denn obendrauf erstrahlte das "Flamingorot" passend zu meinem Inhalt, den neuen Lindorkugeln "Erdbeer-Sahne", die rein zufällig in flamingoroter Folie eingewickelt sind.


Die von mir verwendeten Stempel stammen aus dem Set 
"Pop of Paradise" (JK, Seite 85). Du weißt schon, das mit dem Flamingo ;-). 

Ebenfalls das neue Rüschenband (JK, Seite 178) in den besagten Farben fand Verwendung und wurde an den dünnen Holzspießchen festgeknotet.

Ich wünsche Dir einen schönen Abend!
Viele liebe Grüße

Anke

PS. Die Idee dazu lieferte mir meine liebe Stempelschwester Beate mit ihrem Swap vom Teamtreffen bei Helga. 
Vielen lieben Dank noch einmal dafür! 

Da ich die Anleitung, nach der ich gebastelt habe, derzeit leider verlegt habe ;-), verlinke ich die liebe Jana, die immer wieder super tolle & leicht verständliche Anleitungsvideos für uns dreht, wie auch für solch eine Strohhalmbox.