Dienstag, 20. Februar 2018

Klikaklakas "in the house"!

Am letzten Sonntag war es so weit, die Klikaklakas haben sich mal wieder getroffen. Neun meiner zwölf Teammädels konnten meiner Einladung folgen, so dass wir gemeinsam einen schönen Tag in netter "kleiner" Runde verbracht haben. 


Nachdem ich meinen Bastelkeller extra aufgeräumt, geputzt, gesaugt & gewischt hatte, was schon so ein paar Stündchen in Anspruch nahm (die, die mich kennen, wissen was sonst hier "unten" für ein Chaos herrscht), habe ich mein Reich in eine "pinke" Kulisse, ganz "klikaklaka-like" dekoriert.  


Schon als ich die Ballons "kostengünstig" erstanden & damit mehr oder weniger "viel" Aufsehen in unserem Einkaufscenter vor Ort gesorgt hatte, stieg die Vorfreude ins Unermessliche, so gespannt war ich auf die Gesichter der Klikaklaka-Ladies 😃.


Je ein hübsches Tässchen wartetet auf "meine Mädels", welche ich über eine Stempelkollegin bestellt habe, die sie in größere Auflage hat bedrucken lassen. Danke dafür, liebe Dörte!

Und da sind sie & rocken "die Bude". 
"Hoch her" geht es immer wenn wir uns treffen, lautstark mit viel Geschrei & lautem Gelächter, einfach immer wieder schön. 


Einen wunderschönen Blumenstrauß (gebunden von unserer lieben Ulrike & überreicht durch Blumenmädchen "Corinna). . . 


. . . und ein tolles Bild haben sie mir mitgebracht (I love it!) 
Ui, da werde ich ein schönes Plätzchen für finden. . . 


. . . und dann wurde erst einmal angestoßen, mit einem pinken "Pralinchen" im Prosecco 😋.


Anschließend wurden Kameras bzw. Handys zur Seite gelegt und hemmungslos gequatscht, geswapt, gelacht und alles was sonst noch so zu einem tollen "Mädelstag" dazu gehört. . . 

. . . na klar auch noch gegessen (davon mussten dann doch noch mal ein paar Bilder gemacht werden).


So lecker war unser "Gemeinschaftsbuffets" wieder einmal.


Auch den Esstisch hatte ich vorher schon hergerichtet, dieses Mal mit Blumendeko "to go", quasi "Frühling zum Mitnehmen" (die Hyazinthen sind leider nicht mehr rechtzeitig erblüht aber so hat man auch "die Woche über" noch was davon).


Fürs Dessert & Kuchen und all den andere Süßkram haben wir uns wieder in den Keller verkrümelt. .  .


 . . . ebenfalls ging dort dann "Corinnas" selbst gemixter Cocktail "an den Start". Dieses Mal in deutlich reduzierter Menge, dafür in einer eigens für diesen Zweck geleerten XL-Grolsch-Flasche. 


Ja, doch gebastelt haben wir auch, sofern die Frage jetzt hier aufkommt, sogar recht viel für "unsere Verhältnisse" 😉.


Ach Mensch. . . viel zu schnell ziehen solche Tage immer vorüber, wir hätten noch Stunden lang so weiter machen können, da waren wir uns alle einig. Einig sind wir uns auch darin, solche Treffen getreu dem Team-Motto "Easy Peasy" zu veranstalten, was die ganze Sachen so sehr entspannt & daher noch viel mehr Laune macht. 

Hundemüde aber total glückseelig bin ich Sonntagabend dann auf dem Sofa bzw. auch "ruckzuck" im Bett gelandet. 

Liebe Klikaklakas, ich sage "Danke schön" 😉 für diesen schönen, gemeinsam verbrachten Tag und ganz besonders für unser umkompliziertes & tolles Miteinander. Ich schätze mich überaus glücklich Euch um mich haben zu dürfen und gemeinsam mit Euch unserem tollen "Hobby" nachgehen und frönen zu dürfen. Jede Einzelne von Euch ist ganz "besonders" wunderbar!

Ich verabschiede mich mit vielen lieben Grüße, ganz bald geht es hier kreativ weiter. Ich freue mich, wenn Du wieder vorbei schaust, fühl Dich gedrückt! 
Ank

Freitag, 16. Februar 2018

"Klikaklakas Geburtstags-Bonbon"

Heute vor genau 6 Jahren habe ich mich dazu entschieden, bei Stampin' Up! als Demonstratorin & bei meiner lieben Upline Helga in das heutige "Stempelkünstler"-Team einzusteigen.

 Das heißt, ich feiere heute meinen 
6. Demo-Geburtstag, yeah! 


Nicht eine Sekunde habe ich meine Entschluss bislang bereut, 
viele liebe Leute habe ich dadurch kennen, mögen & lieben gelernt. Viele schöne Veranstaltungen & kreative Treffen habe ich besucht und dort immer riesig viel Spaß gehabt und die Zeit genossen. Vielen lieben Menschen (vorwiegend Frauen 😉) durfte ich mein kreatives "Hobby" näher bringen und (manche mehr, manche weniger) mit dem Stempelvirus infizieren. Einige Mädels konnte ich so sehr anstecken, dass sie sich selbst dazu entschieden haben einzusteigen, so dass das Team "Klikaklaka" auch schon im Jahr 2012 entstand. Momentan zählen zwölf tolle Frauen mit ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten zu meinem Team (einige liebe Teamies haben uns mit der Zeit leider auch schon wieder verlassen 😔) , die sich alle auch neben unserer "gemeinsamen Leidenschaft" gut verstehen und mit denen es garantiert immer lustig ist & hoch her geht, denn bei uns steht "SPASS" auf dem Programm, hihi. Generell, überhaupt & sowieso! Jeder kann das Demosein so ausleben wie er mag & möchte. . . alles kann, nichts muss, das ist das Schöne 😍.

Erst heute morgen auf einem Workshop habe ich es wieder live erlebt, "Stempeln macht Freu(n)de!" Das ist nicht nur so daher gesagt, dass ist so und dafür bin ich einfach unendlich dankbar!
Also einfach alles wundervoll toll. Ich bin so zufrieden mit allem, wie es ist. Manche Dinge habe sich geändert auch ich selbst, ich bin "etwas ruhiger" geworden, mache mich nicht mehr ganz so verrückt, arbeite daran auch mal "halblang" zu machen (easy peasy, you know 😉). Routine ist nach den Jahren eingekehrt ja, aber auf gar keinen Fall Langeweile. . . hihi. . . never! Wie sage ich immer "Es wird nie langweilig werden". . .  von daher sehe ich optimistisch in eine kreative Zukunft und freue mich, wenn DU ein Teil davon bist!





Jetzt aber zu meinem BONBON!
Als kleines Dankschön/Geschenk oder wie man es auch nennen mag, erhalten alle meine lieben Kunden, die in der Zeit von heute bis zum 28. Februar 2018 ein Bestellung im Wert von 60 € aufgeben, einen Geburtstags-Bonus von 6% Nachlass auf ihren Rechnungsbetrag. Versandkostenfrei verschicke ich ja eh immer ab 60 €, es sei denn Du möchtest Deine Sachen lieber bei mir abholen kommen (auch kein Problem!) Außerdem gibt es ja dann mindestens noch ein Gratis-Sale-A-Bration Set dazu.
Na? Wenn das kein tolles Angebot ist, oder?

Wenn nicht jetzt, wann dann? 
Bestelle noch im Februar, um von meinem persönlichen "Goodie" zu profitieren und mit mir zu feiern. Natürlich erhalten auch all meine lieben Kunden & Workshopgäste, deren Bestellung ich heute morgen bereits rausgeschickt habe, diese Vergünstigung (sofern die Bestellung an die 60 € kam).

In diesem Sinne "Happy Birthday to me"
Viele liebe Grüße
Anke