Samstag, 9. September 2017

Gefüllte Süßigkeiten-Röhrchen aufgehübscht im Klikaklaka-Style

Ooooohhhh sind die nicht süß, die kleinen Plastikröhrchen mit Korkverschluss (HWK, Seite 53). . . endlich gibt es sowas jetzt auch über Stampin' Up! zu bestellen,. . .  freu!

Klaro, habe ich da direkt zugegriffen. . . an der Supermarkt-kasse ist mir dann die Großpackung Tic Tac im Strawberry Mix direkt ins Auge gesprungen, perfekt als Füllung geeignet und dazu auch noch in "meinen" Farben, yeah!


Die Fähnchen habe ich rucki-zucki mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze (JK, Seite 206) gemacht. 

● Dafür habe ich einen Bogen Zartrosa-Farbkarton zuerst an der langen Seite auf 25 cm gekürzt (so bleibt kein Verschnitt!). 

● An der kurzen Seite habe ich den Farbkarton dann bei 10.5 cm geteilt, anschließend beide Streifen jeweils an der kurzen Seite bei 2,5 cm gefalzt (schön "alles auf einen Streich"). 

● Zum Schluß habe ich davon dann jeweils 5 cm breite Stücke abgeschnitten (ergibt genau 10 Stücke) aus denen ich dann nur noch mit der Handstanze die Fähnchen-Ecke ausgestanzt habe.

Gestempelt habe ich in den Farben Wassermelone (Blätterkranz aus dem Gastgeberinnen-Stempelset "Wunderbare Wintergrüße" (HWK, Seite 3*) und Wildleder ("Just for you" aus dem Stempelset "Watercolor Wings" (JK, Seite 134).


Etwas Leinenfaden (JK, Seite 199) sowie die hübschen kleinen Holz-Akzente "Aus der Natur" (HWK, Seite 49) habe ich noch verwendet, um meine Goodies stimmig abzurunden. 

Ah. . .  bevor ich es vergesse. . . , die kleinen Plastikröhrchen passen perfekt durch die Ausstanzung der 3/4 Inch Kreisstanze (JK, Seite 207). Mittels Miniklebepunkten (JK, Seite 202) habe ich sowohl das Fähnchen an das Röhrchen wie auch das Blümchen auf dem Fähnchen fixiert. Hält perfekt!


Einige meiner Goodies sind schon an die lieben "Mädels", die sich an meiner letzten Sammelbestellung beteiligt haben, verschenkt worden. . . ich habe aber zum Glück noch welche für die kommende Woche in  Reserve 😉, wer zuerst kommt. . . 

Jetzt ist aber erst einmal Wochenende, ich freue mich, dass mein Mann in Orlando "Irma" gerade noch entkommen ist und er heil & sicher wieder bei uns zuhause eingetrudelt ist. . . bei den ganzen Bildern wird einem doch echt schon ein wenig mulmig zumute. . . meine Gedanken gehen an all diejenigen Menschen die noch vor dem Hurrikan bangen bzw. die leider vielleicht schon von den Folgen betroffen sind. Umso mehr werden wir unsere "Family-Time" hier jetzt in vollen Zügen genießen.

Mach es Dir auch schön mit Deinen Lieben & habt ein tolles Wochenende!
Viele liebe Grüße
Anke 

 

* den Stempel aus dem Gastgeberinnenset "Wunderbare Wintergrüße" habe ich mit der Schere zerschnitten, so dass sich die zwei kreisrunden Motive auch einzeln abstempeln lassen 😉.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen